.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteInterviews

Tranquillizer im Interview

Melodischer Black/Death Metal mit Posaune? Das hatten wir schon mal bei "Sear Bliss" und auch die Jungs (+ Mädel) von "Tranquillizer" gehen (wenn auch noch etwas zaghaft!) in diese Richtung. Bassistin Madelaine stand uns Rede und Antwort und klärt uns nicht nur über den Bandnamen, sondern auch über Texte und eine mögliche Zukunft der Band auf!

tranquillizer photo by Fabian Willi Simon

(Bildquelle: Fabian Willi Simon)

Weiterlesen: Tranquillizer im Interview

Fatal Embrace im Interview

Schweinegeiler Thrash Metal der alten Schule, dafür stehen Fatal Embrace nun schon seit vielen Jahren. Jetzt steht endlich das neue Werk in den Läden (bzw. Online-Shops) und wartet nur darauf, von begeisterten Thrashern adoptiert zu werden! Natürlich hatten wir auch ein paar Fragen an die Band, die von Sänger "Heiländer" und Trommel-Tier "Pulverizatör" überaus kompetent beantwortet wurden!

fatal Embrace

(Bildquelle: Band)

Weiterlesen: Fatal Embrace im Interview

Molllust im Interview

Klassik und Metal, eine Mischung, die nicht nur schwierig ist, sondern auch extrem selten vorkommt. Bei Molllust funktioniert diese Fusion scheinbar mühelos und hat mich total begeistert. Sängerin Janika war so nett, uns einen tieferen Einblick in das Universum von Molllust zu geben:

molllust promo frank helbig

(Bildquelle: Frank Helbig)

Weiterlesen: Molllust im Interview

Anomalie im Interview

Nicht nur, dass "Anomalie" mit dem neuen Album "Refugium" ein exzellentes Werk abliefert hat, Herr Marrok, Kopf und Geist hinter der Kapelle, hat meine Fragen auch in absoluter Rekordzeit und erfreulich ausführlich beantwortet und liefert uns damit hochinteressante Hintergrundinformationen zu Album und Band, aber lest selbst:

anomalie 2015

(Bildquelle: Facebook/Band)

Weiterlesen: Anomalie im Interview

Todesstoß im Interview

Martin Langs Projekt "Todesstoß" ist faszinierend, zugleich auch verstörend, entwickelt sich von Album zu Album weiter und reisst immer wieder Grenzen nieder! Der bisherige Höhepunkt ist das Werk "Hirngemeer", zu dem ich Ihm ein paar Fragen gestellt habe, die er auf seine ganz eigene, unverwechselbare Art beantwortet hat. Vielen Dank an Martin und Euch viel Vergnügen beim Lesen!

todesstoss neu

(Bildquelle: Band)

Weiterlesen: Todesstoß im Interview

Seite 5 von 14

Unterkategorien

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Necrophobic - Mark of the Necrogram

necrophobic 2018xxl

Deströyer 666 -Call of the Wild

destryer666 2018xxl

Funeral Winds - Sinister Creed

Funeral Winds  Sinister Creedxxl

Ataraxy - Where All Hope Fades

ataraxy wahfxxl

Death Keepers - Rock this World

death keepersxxl

Mist of Misery - Fields of isolation

mist of miseryxxl

Hemelbestormer - A Ring of Blue Light

Hemelbestormer Coverxxl

Cynabare Urne - In the Cremation Ground

cynabare ur 2018xxl

Anguis Dei - Ad Portas Serpentium

Anguis Dei

Vhorthax - Nether Darkness

Vhorthax Coverxxl

Sartego/ Balmog - Split

Sartegos  Balmog  Splitxxl

Krachmanifest #2

krachmanifest2xxl

Tieflader - Apokalypse Jetzt

Tieflader  Apokalypse jetztxxl

Trono Alem Morte - O Olhar Atento da Escuridão

Trono Alem Mortexxl

Spite - Antimoshiach

spite antimoshiachxxl

Eat My Body - God is not an Option

eat my body 2018xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

revel tourxxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san febraurxxl

carnal forge tourxxl

Zum Seitenanfang